Infektionssprechstunde

Liebe Patienten,

ab sofort haben wir für Patienten mit Symptomen einer Atemwegserkrankung (u.a. Husten, Schnupfen, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksstörung) eine

gesonderte Sprechstunde während unserer Praxiszeiten eingerichtet.

Als Patient werden Sie bereits beim telefonischen Erstkontakt wenn Sie sich in der Praxis melden bzgl. ihrer Symptomatik befragt, dann in die Akutsprechstunde für infektiöse- oder nicht-infektiöse Erkrankungen eingeteilt und erhalten einen taggleichen oder zeitnahen Termin .

 

Diese Infektionssprechstunde findet täglich ab 10.15 statt und es kann  – falls indiziert – auch ein SARS-CoV-2-Abstrich erfolgen. Aus Gründen der Organisation sind leider weder eine Vorstellung ohne vorherige telefonische Anmeldung noch eine Vorstellung am Nachmittag mit Symptomen einer Atemwegsinfektion möglich.

Bitte erscheinen Sie pünktlich und bitte halten Sie sich an die Hygieneregeln der Praxis (Abstand, Händedesinfektion und Mundnaseschutz).

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Praxisteam

Praxisregeln in der Coronazeit

Liebe Patientinnen und Patienten,

in Abstimmung mit den aktuellen Vorgaben führen wir folgende Praxisregeln ein:

Bei jedem Praxisbesuch ist das Tragen eines Mundnasenschutzes verpflichtend! Wir appellieren an Sie, eigene Schutzausrüstung zu verwenden. In Einzelfällen können wir einen Mundnasenschutz für einen Umkostenbeitrag von 1€/Stück aushändigen.

Um das Patientenaufkommen zu begrenzen, bitten wir darum, dass Begleitpersonen die Praxis nach Möglichkeit nicht betreten. Weiterhin gelten die eingeführten Hygieneempfehlungen (Abstandhalten und Hustenetikette).

Um die Inhalte der Schutzverordnung intelligent umzusetzen und gleichzeitig Beeinträchtigungen durch das stundenlange Tragen eines Mundnasenschutzes zu minimieren, werden wir uns der Tätigkeit entsprechend verhalten. Dazu führen wir als Team unsere Schutzmaßnahmen der vergangenen Wochen fort (z.B. Spuckschutz bei der Anmeldung; Tragen von Atemschutzmasken bei Patientenkontakt, wenn die Abstandsregel nicht eingehalten werden kann).

Wenn Sie Fragen haben oder bei Unsicherheiten im Umgang, sprechen Sie uns gerne an!

Wenn Sie Fragen haben oder bei Unsicherheiten im Umgang, sprechen Sie uns gerne an!

Weiterführende Informationen finden Sie unter https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Mund_Nasen_Schutz.html, https://www.bfarm.de/SharedDocs/Risikoinformationen/Medizinprodukte/DE/schutzmasken.html und https://www.infektionsschutz.de/fileadmin/infektionsschutz.de/Downloads/Merkblatt-Mund-Nasen-Bedeckung.pdf

Ihr PraxisTeam